Unterschlagungsprüfungen

Immer wieder kommt es in der Praxis zu Unterschlagungen. Meist ist die Überraschung sehr groß, dass so etwas im eigenen Unternehmen vorkommt. Intransparente und unzureichende standardisierte Unternehmensprozesse, eine mangelnde Funktionstrennung sowie ein zu geringes Kontrollverständnis ermöglichen oftmals erst Unterschlagungen.

Eine freiwillige Unterschlagungsprüfung hilft, diese Schwachstelle aufzudecken und hat daneben eine hohe präventive Wirkung. Wir unterstützen so die Geschäftsführung, Gesellschafter und / oder Aufsichtsorgane diskret bei der Aufdeckung von Unterschlagungen und Veruntreuungen. Wir berichten insbesondere über das Schadensausmaß, die Auswirkungen auf das Unternehmen und wer die Verantwortung für die Handlungen trägt. Zudem wird erläutert, welche Maßnahmen zur Schadenswiedergutmachung in Erwägung gezogen werden können.

Auf Basis der im Rahmen der Unterschlagungsprüfungen aufgedeckten Schwachstellen zeigen wir Lösungsmöglichkeiten auf, wie zukünftig Unterschlagungen abgewendet werden können.

Weiterführend