Blog
Blog
Versorgen Sie sich mit Wissen.

Personalwesen: Corona – Auswirkungen in der Sozialversicherung

20/04/2020

Wie wirkt sich Corona auf die Arbeits- und Freistellungsphase und die Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen aus? Wie können Sie leichter Kurzarbeitergeld beantragen? Welche Grenzbeträge gibt es beim Hinzuverdienst bei Altersrenten? 

Antworten auf diese und weitere Fragen zu den Themen: „Kurzfristige Beschäftigungen – vorübergehende Erhöhung der Zeitgrenzen“, „Werkstudenten – Auslegung des Begriffs „vorlesungsfreie Zeit““, „Sonderzahlung für Beschäftigte – Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit“,  finden Sie im E-Paper „summa summarum“ (Ausgabe 2/2020) der Deutschen Rentenversicherung, die gemeinsam mit den Spitzenverbänden bisherige Erkenntnisse aus der Corona-Zeit übersichtlich zusammengefasst hat. 

Stand: 20. April 2020

Wenn Sie dieser Beitrag interessiert, lesen Sie auch
Förderprogramm zur Sicherung von Ausbildungsplätzen 
Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung durch Pandemie
Wiederaufnahmen von Betriebsprüfungen
Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen weiterhin möglich
Bundestag fördert berufliche Weiterbildung im Strukturwandel 
Krankschreibungen weiterhin per Telefon
Notfall-Kinderzuschlag und vereinfachter Antrag zu ALG II
Sonderzahlungen jetzt steuerfrei
Umgang mit Fehlzeiten im Arbeitsverhältnis 
“Besonderes” Personal rekrutieren
Bundeskabinett beschließt Sozialschutzpaket
Arbeitgebermusterbescheinigung für Weg zur Arbeitsstätte 

Foto: Adobe Stock, andranik

Kein Token oder Token ist abgelaufen.

  • Alle Leistungen

  • Alle Branchen